Neuer Beitrag
 


Sibylle: Ski-OL bei Winteruniversiade 2021 dabei!

Hoi mitenand

Heute Nachmittag hat das Executive Committee der FISU auf Antrag des OK von Luzern entschieden, den Ski-OL als 10. Sportart ins Wettkampfprogramm von Luceren2021 aufzunehmen!

Unsere intensive Bemühungen seit 2 Jahren haben Früchte getragen - danke auch an die OLV Luzern für die tolle Spende!

 

Hier der Link auf die Seite von Lucerne2021 mit der entsprechenden Medienmitteilung:

https://www.winteruniversiade2021.ch/newsroom?_nsid=38094

 


Dienstag, 02. Juli 2019
Noah Bühlmann: Training Hasenwarte Sursee

Das Training am nächsten Mittwoch 3. Juli findet in der Hasenwarte statt.
Es gibt 4 verschiedene Bahnen (teilweise mit reduzierter Karte).

Besammlung ist beim südöstlichen Waldeingang beim Waldparkplatz neben dem Geburtshaus Terra Alta (https://s.geo.admin.ch/82cd6ebe48).

Bahnleger: Jan Burkhardt / Leitung vor Ort: Emil Kimmig


Samstag, 29. Juni 2019
Matthias Merkli: Training Gütschwald

Am Mittwoch findet das Training im Gütschwald statt. Besammlung und Start-Punkt ist wie gewohnt bei der Waldhütte. Bitte benutzt die öffentlichen Parkfelder an der Kanonenstrasse. Eine Anmeldung für das Training ist nicht notwendig. Für alle die Lust haben, nach dem Training etwas zu bräteln, ist eine Feuerstelle vorhanden.

mit vielen Grüssen

Matthias


Montag, 24. Juni 2019
Noah Bühlmann: Elchcup mit Bräteln an Fronleichnahm

Karte: Stockacker

Thema: Normal-OL (Elchcup mit 3 Bahnen kurz/mittel/lang)

Besammlung: Vitaparcoursstart Stockacker um 10:00 Uhr

Traditionelles Vereinsbräteln. Das Grillfeuer brennt, jeder nimmt seine eigenen Grillwaren und Beilagen mit.
Am Schluss gibt es für jede Kategorie eine kleine Rangverkündigung mit Preisen.

Anmeldung für den Lauf bei Will Franssen 079 245 44 09 / franssen.will@outlook.com.


Sonntag, 16. Juni 2019
Annina Battaglia OLG NOW: Training 29. Mai 2019

Hallo zusammen

Nächsten Mittwoch findet das nächste Vereinstraining im Bireggwald statt. Wir von der OLG Nidwalden+Obwalden werden mit unseren Junioren ebenfalls am Training teilnehmen. Wir werden das Training unter anderem darum organisieren. 

Wir haben für das Training noch folgende Informationen für euch:

Ziele:
bis D/H12: Ich kann von der korrekt ausgerichteten Karte die Laufrichtung abnehmen und kann Leitlinien auf der Karte und im Gelände sicher erkennen.
ab D/H14: Ich kann Reliefformen auf der Karte und im Gelände als Leitlinien und Auffanglinien sowie als Checkpoints nutzen. 

Bahnen:
Niveau D/H10-12: Wegli-OL, zum Teil Postenstandorte bei Reliefobjekten, zirka 1.7km
Niveau D/H14: Postenstandorte bei Reliefobjekten, Relief als Leitlinie, zirka 2.3km
Niveau D/H16+: Postenstandorte bei Reliefobjekten, Relief als Leitlinie, Routenwahl anhand von Gelände, mit Abkürzungsmöglichkeit, zirka 3.3km

Startpunkt: Der Weg zum Startpunkt des Trainings ist von eurem Besammlungsort aus markiert. Wir starten etwas oberhalb im Wald.

Startzeit: Starten kann man ab 17:15 Uhr. Nach 19 Uhr werden wir die Posten einziehen.

Anmeldung: Damit wir genügen Karten haben, aber nicht unnötige Kopien machen, bitten wir euch bis am Dienstagabend bei mir (annina.battaglia AT bluewin.ch) anzumelden.

Training ohne Sportident: Anders wie auf eurem Programm angekündigt, findet das Training nur mit Flaggen und somit ohne Sportident statt.

Wir haben noch geplant, gemeinsam zu bräteln und hätten uns gefreut, wenn einige von euch auch mit dabei gewesen wären. Der Blick auf den Wetterbericht zeigt, dass dies wohl leider ins Wasser fällt

Wir freuen uns, euch am Mittwoch zu sehen!

Beste Grüsse, Annina


Sonntag, 26. Mai 2019