Neuer Beitrag
 


Karin : Doodle Umfrage - Unterstützung der Winteruniversiade 2021

 

Liebe OLV Mitglieder

 

Nach 2012 als wir zusammen mit anderen Schweizer OL Klubs die Unterstützung "50 Nationen an der WM" mitgetragen haben, gibt es wieder die Gelegenheit eine gute Sache zu unterstützen:

 

Ski OL ist an der Universiade vertreten, auch 2021 in der Zentralschweiz!

 

So wie es heute aussieht, sogar mit Beteiligung von OLV Mitgliedern und vielleicht sogar Medaillenchancen! Wenn dies gelingt, wäre Ski OL definitiv in die Universiade integriert und zwar ohne Kostenfolge. Das öffnet ev. auch dem OL eine Türe.

 

Doch um das zu erreichen, braucht es Geld für das Innerschweizer Organisationskomitee. Dieses  kommt zur einen Hälfte vom Kanton Graubünden, von IOF/SOLV/Ski O Swiss/Ski O Sponser Club und zur anderen Hälfte wird über die Crowdfunding Plattform "I believe in you" gesammelt.

 

https://www.ibelieveinyou.ch/ibiy-ch/src/#!/projectdetail/21411

 

Ich schlage der OLV Luzern vor, dass neben hoffentlich vielen anderen Schweizer OL Klubs auch die OLV Luzern das Projekt unterstützt, und zwar mit 3 x CHF 1000, verteilt über die Jahre 2019, 2020 und 2021.

 

Dabei sein werden von der OLV Luzern wohl mind. Noel und Corsin Boos, ev. auch noch jemand von den Jüngeren, die fleissig Ski OL trainieren. Wir haben in den letzten Jahren durch viele Ehrungen, die wir im Bereich Ski OL einreichen konnten, immer wieder finanziell von den Erfolgen profitiert. Auch bei der Ehrung im Juni 2019 gehen drei der vier Eingaben auf das Konto des Ski OL (Noel, Corsin und Laura). Deshalb bin ich der Meinung, dass wir hier auch etwas für eine gute Sache zurückgeben dürfen.

 

Aus meiner Sicht ist das aber nicht einfach ein Vorstandsentscheid, sondern müsste an der GV diskutiert werden. Weil das OK aber auf verbindliche Zusagen bis Ende Juni angewiesen ist, wähle ich den Weg über eine Doodle Umfrage.

 

https://doodle.com/poll/zfvgmmdig6iwvyzd

 

Die Umfrage ist bis am Samstagabend, 18. Mai 2019, 24.00 Uhr offen. Bitte tragt im Doodle eure Meinung ein, damit wir ein vollständiges Bild haben.

 

Wir hoffen auf eure Unterstützung :-)

 

Dank und Gruss Karin, Präsidentin

 


Freitag, 10. Mai 2019
Timon Salzmann: Boom Box

Hallo 

Die Boombox gehört mir. Ich habe sie ganz hinten links im Car liegen lassen. Vielen Dank dass sie sie mitgenommen haben. ich wäre sehr froh wenn sie sie am nächsten Mittwoch ins Training mitbringen könnten. Falls dies nicht gehen würde können sie mich unter der Nummer 079 327 68 88 per Whatsapp erreichen.

Lg Timon


Montag, 06. Mai 2019
Urs Purtschert: OL-Lager / Boom-Box gefunden

Wer hat im SC Kriens-Bus am letzten Lagertag seine Boom-Box liegen gelassen?

urs.purtschert@bluewin.ch


Samstag, 04. Mai 2019
Matthias Merkli: OLV Luzern Lager Wyssachen Tag 5

Am letzten Lagertag stand nach der Plicht (Aufräumen, Packen und Lagerhaus-Putzen) als Kür noch die Lagerstaffel auf dem Programm. Nachdem es den ganzen Morgen geregnet hatte, konnten rechtzeitig zum Massenstart auf die erste Strecke die ersten Sonnenstrahlen die Wolkendecke durchbrechen. So konnte auch der letzte Lauf der Lagerwoche doch noch bei trockenem Wetter absolviert werden. Da alle in der Mitte der Strecke jeweils eine Zielpassage absolvierten, war die Staffel auch für die Teammitglieder, welche gerade nicht im Einsatz waren, sehr kurzweilig und alle Läufer wurden tatkräftig angefeuert. Nach zahlreichen Positionswechseln konnte Elias für sein Team den Sieg sichern, mit einem Vorsprung von drei Minuten. Nachdem alle Teams vollständig ihren Lauf beendet hatten, fand noch die Rangverkündung für den traditionellen Lager-Cup statt. Damit fand das Lager sein Ende und es hiess für alle Abschied nehmen.

Rangliste Lagerstaffel:

 

 

 

 

Total

S1

S2

S3

1

Alina

Luana

Elias G.

55:38

17:50

13:45

24:03

2

Sonja

Liam

Anic

58:57

18:09

13:36

27:12

3

Rahel

Mia und Elias B.

Martin

1:02:07

16:35

18:01

27:31

4

Livia

Sofia

Timon

1:12:24

15:38

22:10

34:36

5

Fiona

Jutta und Matteo

Hanna

1:12:26

17:31

20:09

34:46

6

Jaylynn

Manuel

Marc

1:26:09

20:28

17:10

48:31


Freitag, 26. April 2019
Angelika Merkli: OLV Luzern Lager Wyssachen Tag 4

Nach einem anstrengenden Nacht-OL wurden wir heute eine halbe Stunde später geweckt. Als wir satt vom Frühstück kamen, machten sich alle bereit und wir fuhren los. Im „Bergwald“ wärmten wir uns ein und machten ein lockeres Höhenkurven- Training. Wir bildeten wieder die drei Gruppen und bauten als erstes Hügel aus Erde, Steinen und Laub nach einer Vorlage aus Höhenkurven.

Als Zweites sichten wir Posten im Wald. Die Fortgeschrittenen hatten auf ihren Karten keine Wege eingezeichnet und mussten deshalb sehr genau lesen. Aber auch die Anfänger und die Mittleren mussten sich sehr gut auf die Höhenkurven achten. Nach dem Training blieben wir heute im Wald. Das Küchenteam kochte für uns eine leckere Gemüsesuppe mit Würstchen und vorher noch einen Apéro. 

Nach der Mittagspause verstauten wir unsere Rucksäcke in den zwei Büssli und sind zum Start des Einzel-OLs gelaufen. Nun ging es los! Mit jeweils einer Minute Abstand starteten alle in ihrer Kategorie. Nach einer kurzen, aber intensiven Strecke haben es alle ins Ziel geschafft. Wir werteten dann unseren Lauf aus und fuhren wieder zum Lagerhaus zurück. Als alle frisch geduscht am Tisch waren, gab es feine Fajitas mit Fleisch und Gemüse. 

Nach einer Pause machten wir Gruppenfotos, dehnten gemeinsam und zum Schluss des Abends gab es einen Mikro-OL mit Miniposten im Lagerhaus. Die stolzen Gewinner waren Matteo und Elias G. und bei den Leitern war es Patrizia. Die Lösungswörter waren „Esther, Patrizia, Angelika“. Als Abschluss gab es ein leckeres Dessert. Nun gehen wir alle müde und erschöpft von dem anstrengenden Tag ins Bett. Gute Nacht!

 

 

Rangliste Einzel-OL (Auszug)

 

Anfänger: 1. Liam, 2. Elias B. ,  3. Mia

 

Mittlere:  1. Fiona, 2. Jaylynn,  3. Livia

 

Fortgeschrittene:  1. Martin, 2. Elias G. , 3. Anic

 

 

 

Lagerbericht von Sofia, Anic, Livia


Donnerstag, 25. April 2019